„Warum bist du eigentlich zur VEDA gegangen?“

Warum bist du eigentlich zur VEDA gegangen

Ein Einblick in die Arbeit eines Consultants und Projektleiters.

Diese Frage habe ich tatsächlich schon häufig beantworten müssen, nachdem ich im September 2017 meinen Arbeitgeber gewechselt habe und zum VEDAner wurde.

Ich kann diese Frage immer noch gleich beantworten: wegen einer begeisternden Unternehmenskultur, die zum Arbeiten motiviert, gepaart mit einer vielfältigen und anspruchsvollen Tätigkeit, in der ich im stetigen Kontakt zu diversen Unternehmen, Branchen und Menschen stehe.

Was tue ich bei VEDA?

Ich arbeite bei VEDA als Projektleiter und Consultant und bin im Speziellen für unsere Software VEDA Horizon zuständig. Dies bringt zahlreiche spannende und faszinierende Projekte mit sich, da jeder Kunde andere Anforderungen an die Software hat. Mir macht dies besonders viel Spaß, da ich in meiner früheren Tätigkeit selbst die Personalverantwortung für etwa 100 Mitarbeiter getragen habe und mich daher sehr gut in die Rolle eines Personalers hineinversetzen kann. Sämtliche Bereiche des Personalmanagements – beginnend beim Recruiting über Vertragsgespräche und Jahresgespräche mit Mitarbeitern bis hin zu Genehmigungen von Urlaubsanträgen – habe ich selbst in leitender Funktion durchlaufen. Da ich stets einen Fokus auf prozessoptimierendes Arbeiten habe, macht es mir eine große Freude genau diese Prozesse bei verschiedenen Kunden voranzutreiben.

Wie tue ich das?

Ein Grund für den Wechsel zu VEDA ist die begeisternde Software VEDA Horizon, die genau diese Prozesse abbildet und somit erhebliches Potenzial mit sich bringt unseren Kunden wirklich zu helfen. Sei es das Abschaffen des Versendens von Gehaltsabrechnungen, da jeder Mitarbeiter sich diese nun auf seinem Mitarbeiterprofil jederzeit an jedem Ort aufrufen kann, oder unsere „Collaboration“, die Mitarbeiter miteinander vernetzt und somit dazu beitragen kann Potenziale der Mitarbeiter voll auszuschöpfen. Meine Rolle in diesem weiten Feld ist es als Projektleiter das Kundenprojekt vom Auftragseingang bis hin zum Projektabschluss zu koordinieren und den Austausch zwischen den Abteilungen Vertrieb, Softwareentwicklung und Support zu dirigieren. Als Consultant ist es meine Aufgabe die kundenorientierte Beratung bei der Einführung und Einrichtung der Software, sei es bei der Erstkonfiguration der Organisationsstruktur oder im späteren Prozess des Rollouts, durch die Schulung der Führungskräfte.

Was motiviert mich?

Mich motiviert es, dass meine Meinung hier von Anfang an wichtig ist. Insbesondere neue Mitarbeiter werden frühzeitig eingebunden, um Betriebsblindheit zu minimieren und somit eingeladen bestehende Prozesse neu zu denken. So sind wir als Consultants immer ein Stück weit inhouse-Consultants, die versuchen interne Vorgehensweisen zu verbessern, um letztlich uns und damit auch unsere Software voranzubringen. Ich finde es toll, dass es immer unser Ziel ist unseren Kunden wirklich zu helfen und zum Erfolg zu führen, denn so habe ich nach jedem erfolgreich abgeschlossenen Projekt das positive Gefühl etwas bewirkt zu haben. Neben dieser Facette ist es aber auch mein persönlicher Antrieb, mich stets weiterzuentwicklen.

 

VEDA GmbH

Ihr Lösungsanbieter für HR Software & Services

Carl-Zeiss-Straße 14
52477 Alsdorf

E-Mail:   info@veda.net


Telefon: +49-2404-5507-0
Telefax: +49-2404-5507-2133