Falling in Love with VEDA Horizon

Falling in Love with VEDA Horizon

Verliebt am Arbeitsplatz? Wo gibt's denn so was?

Die Frage ist ganz einfach zu beantworten: Bei und mit VEDA.

Eine kleine Geschichte, die erzählt, wie ich meine große Liebe am Arbeitsplatz fand:

1997 war für meine Familie und mich ein wichtiges Jahr. Die Berufswelt rief mich an einen Ort, ganze 700 Kilometer vom schönen Dresden entfernt. Mama und Papa mussten die Tochter ziehen lassen – nach Alsdorf. Wo zum Teufel liegt Alsdorf?

Die Einzige, die sich gefreut hat, war ich. Zugegeben, für den Moment, den ich noch in meinem Zimmer zu Hause schlafen konnte.

Raus aus dem grauen Osten, rein in den bunten Westen!

Ja, ich bin mit großen Erwartungen in meinen ersten Arbeitstag gestartet. Aber dennoch passierte Unvorhersehbares: Meine erste Anmeldung im System.

Ich fragte mich, wo ich denn hier gelandet bin. Eine schwarz-grüne Oberfläche und eine Monstertastatur mit 24 Funktionstasten. Maus? Wo zum Teufel ist die Maus? Ich war verwirrt. Alleine das Verfassen einer E-Mail – grausam! (Erinnern Sie sich? Greenscreen?!)

Gut, auch mit Funktionstasten und ohne Maus strichen die Jahre ins Land. Ich lernte diese, durch Leere gekennzeichnete Oberfläche lieben. Es war allerdings Liebe auf den zweiten Blick. Schon bald hatte jedoch die Einfachheit überzeugt. Wer bitte braucht schon eine Maus? Ich nicht! 24 Funktionstasten? Sind geil! Und E-Mails schreiben ging irgendwann auch mit Leichtigkeit.

Natürlich setzte die Zeit ihre Zeichen. Schweren Herzens musste sich mein Auge an eine bunte Oberfläche gewöhnen und auf einmal drängelte sich die Maus wieder in mein Leben. Ja, irgendwie gewöhnt man sich an alles. Meiner schwarz-grünen Welt trauerte ich dennoch nach.

Raus aus der Tristesse, rein in die bunte Arbeitswelt!

Nun angekommen in der bunten Arbeitswelt wurde auch meine Privatsphäre bunt. iPhone, iPad und AppleTV. Dank Steve Jobs mag ich Äpfel nun in jeglicher Hinsicht; die angebissenen am Liebsten ;-)

Es taten sich Optionen auf, die ich nie für möglich gehalten hätte. Vernetzung mit Freunden via Facebook, Twitter oder Instagram. Auf das Pferd bin ich sofort mit aufgesprungen. Hallo Welt, hier bin ich!

twitter sandra schwan

Bildquelle: © Sandra Schwan / VEDA GmbH

Was wäre das Leben heute noch ohne Cloud? Mittlerweile unvorstellbar für mich.

Daher ist es auch völlig normal für mich, dass meine Tochter bereits seit ihrem 2. Lebensjahr in ihr Tablet verliebt ist. Ja, sie hat ihr eigenes. Warum auch nicht? Ich gehe mit der Zeit und bin offen für alles. Ich verbaue ihr nichts – schließlich leben wir im 21. Jahrhundert!

Was ich in der gesamten sozialen Medienwelt jedoch vermisst habe, ist die Vernetzung mit meinen Kollegen. Klar, einige sind bei Facebook oder Twitter zu finden. Aber auf diesen Plattformen bin ich privat unterwegs und möchte dies auch bleiben. Bei der ganzen E-Mail-Flut macht dieser Kommunikationsweg auch keinen Spaß. Schließlich leben wir in einer interaktiv vernetzten Welt, die in Echtzeit kommuniziert.

Zeit, die Vernetzung um den Kreis meiner Kollegen zu erweitern.

Der erste Schritt in Richtung Vernetzung und New Work war ein neues Bürokonzept bei VEDA. Weg vom „Zellenbüro“ hin zum offenen Arbeitsbereich (Open-Space-Büro). Ein Glück, in diesem Bereich findet sich auch mein Arbeitsplatz wieder!

openspace office vedaBildquelle: © VEDA GmbH / VEDA GmbH

Die Wege sind sehr kurz und die Kommunikation wird groß geschrieben. Wenn man sich an den leicht erhöhten Geräuschpegel gewöhnt hat, überwiegen jedoch ganz klar die Vorteile. (Außerdem wurde bei der Gestaltung des Open Space auf maximale Schalldämpfung geachtet).

Ich sitze auf der linken Seite des „Büros“. Dort läuft die Weiterentwicklung unserer Payroll und Finance-Lösungen. Auf der rechten Seite liegt die „Forschung“.

Die Mädels und Jungs sind spitze, denn denen habe ich meine große Liebe zu verdanken. Warum? Darum!

Screenshot VEDA Horizon Meine Uebersicht Bildquelle: © Sandra Schwan / VEDA GmbH

Meine große Liebe heißt VEDA Horizon. Super einfach, schnell und vor allen Dingen collaborativ!

Es bietet mir als Mitarbeiter so viel. Eine Plattform zum Austausch mit meinen Kollegen, den Abruf meiner Entgeltbescheinigungen und sonstiger Mitarbeiter-Formulare, das Buchen meiner Arbeitszeit und selbst für das leibliche Wohl sorgt VEDA Horizon.

Screenshot VEDA Horizon Mein Mittagessen

Bildquelle: © Sandra Schwan / VEDA GmbH

Wie auch 1997 brachten die Jahre viele Veränderungen. Aus einer grauen Welt wurde eine bunte Welt und aus einfachen Dingen wurden vernetzte Welten. Ein Zeichen dafür, mutig Veränderungen zu folgen und ein Teil des Neuen zu werden.

Verbau Dir nichts, schließlich leben und arbeiten wir im 21. Jahrhundert! Willst Du mit mir horizon?

VEDA Horizon Sandra Schwan Bildquelle: © Sandra Schwan / VEDA GmbH

Auf die Frage kann es nur eine Antwort geben:

VEDA Horizon Collaboration Sandra Schwan Bildquelle: © Sandra Schwan / VEDA GmbH

Ich bin dankbar dafür, dass VEDA den Wandel nicht nur mitmacht, sondern aktiv vorantreibt und die Collaboration im Unternehmen fördert. Das gute an VEDA Horizon ist, dass es auch bei Euch laufen kann. Denn es ist egal, wo man ist, #HorizonLäuftBeiMir.

In diesem Sinne, #Collaborate!

VEDA GmbH

Ihr Lösungsanbieter für HR Software & Services

Carl-Zeiss-Straße 14
52477 Alsdorf

E-Mail:   info@veda.net


Telefon: +49-2404-5507-0
Telefax: +49-2404-5507-2133

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok