Mitarbeitergespräch: 4 Sterne deluxe

Mittendrin statt bloß dabei

Ende letzten Jahres schrieb ich "Das Mitarbeitergespräch ist tot, lang lebe das Mitarbeitergespräch" – nachdem die @wiwo  den Abgesang auf Jahresgespräche angestimmt hatte. Und jetzt? Bin ich mittendrin in den Jahresgesprächen - zunächst mit "meinem" GF.

Für mich wesentlichster Faktor ist der Austausch auf Augenhöhe, und der lebt von einer das GANZE Jahr über von BEIDEN gepflegten Kultur des bedarfsorientierten und spontanen Austausches. Trotzdem ist das Jahresgespräch exponiert, man hat und nimmt sich Zeit für den Blick zurück und die gemeinsame Gestaltung des kommenden Jahres. Was wollen wir tun, wo wollen wir hin? Also haben wir beide unsere Sicht der Dinge in VEDA Horizon zusammengetragen, uns gegenseitig eingeschätzt, bei Bedarf kommentiert und uns einige Tage VOR dem Gespräch gegenseitig Einblick in die eigene Sicht gewährt. Vorteil für uns beide: Bei Gelegenheit via iPad gelesen, bereits Gedanken gemacht und bei Bedarf schon Ideen in petto, wo Klärung oder Änderung des eigenen Blickwinkels notwendig ist. Keine Sorge vor Überraschung, sondern 2 Gesprächspartner auf gleichem Infostand. What else? Wie das aussieht? Zum Beispiel so:
Blog MAG konkretBildquelle: © Dirk Dautzenberg / VEDA GmbH

Blog MAG konkret 01 Bild 02Bildquelle: © Dirk Dautzenberg / VEDA GmbH

Wie wir mit solchen Einschätzungen umgehen, was im Mitarbeitergespräch ansonsten noch so passiert, wie ich Eignung, Kompetenzen und Ziele im Blick habe - sage ich gerne - und bald.

VEDA GmbH

Ihr Lösungsanbieter für HR Software & Services

Carl-Zeiss-Straße 14
52477 Alsdorf

E-Mail:   info@veda.net


Telefon: +49-2404-5507-0
Telefax: +49-2404-5507-2133

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok