#NewPay Blogparade

NewPay

Agilität und Entgelt.

Eine Blogparade rund um das Thema #NewPay. Klasse haben wir uns gedacht – denn als Softwareentwickler von Gehaltsabrechnungssoftware beschäftigen wir uns noch mal ganz anders mit diesem Thema ;-). Oder auch nicht?

Als Softwareentwickler setzen wir zunächst einmal die gesetzlichen Anforderungen um, die in unser Produkt VEDA HR-Entgelt einfließen. Des Weiteren versuchen wir die Software beim Kunden so einzurichten, dass sich alle individuellen Unternehmensgegebenheiten gut und einfach handeln lassen. Kurzum: wir programmieren Software für Gehaltsabrechnungen und setzen damit Anforderungen um. Eine Mitgestaltung von Gehältern ist da an dieser Stelle gar nicht gefragt.

Nichts desto trotz, ist dieses Thema – wie stellen sich Gehälter zukünftig dar, was verändert sich in der Arbeitswelt – ein Fokus der uns stark beschäftigt. Natürlich zum einen uns selbst als 150 Mann großes, klassisch mittelständisches, tarifungebundenes Unternehmen. Zum anderen aber gerade auch mit Blick auf unsere Kunden. Denn unser Anspruch an unsere Produkte ist es in diesem Zusammenhang, heute etwas zu entwickeln, was unsere Kunden „morgen“ benötigen und was ihnen hilft, sich „fit für die Zukunft“ zu machen.
Deswegen ist uns der direkte Austausch und Kontakt immer besonders wichtig. Und das gerade jetzt, wo sich unsere Arbeitswelt gerade an vielen Stellen dreht und wandelt.

So haben wir unser 40 jähriges Jubiläum zum Anlass genommen, mit unseren Kunden „gemeinsam 40 Jahre für die Zukunft“ zu feiern. Was das genau für uns bedeutet hat? Unsere Kunden bei unserer Feier mit auf eine Reise zu nehmen, und an verschiedenen Stellen einen Blick auf die mögliche Arbeitswelt von morgen zu werfen. Und damit wir hier nicht völlig losgelöst und alleine in unserer „VEDA-Welt“ planen, haben wir unsere Kunden im Vorfeld befragt, mit welchen Themen sie sich denn gemeinsam mit uns einmal beschäftigen wollen. Zu diesem Zweck haben wir verschiedenen Formate und Themen angeboten, die unsere Kunden per App-Klick auswählen konnten. Neben einem Workshop für Design Thinking gab es daher zum Beispiel auch die Möglichkeit, an einem Barcamp mitzuwirken. Wir selbst haben mit dieser Art der Diskussion schon sehr gute Erfahrungen gemacht und machen seit ca. 2 Jahren regelmäßige Barcamps bei uns. Da wir auch Kunden davon erzählt haben, haben wir diese Gelegenheit jetzt genutzt, um ein solches einmal zusammen mit unseren Kunden zu gestalten. Unser Barcamp-Angebot hatten wir allerdings vorher etwas eingegrenzt, um den Einstieg für diejenigen leichter zu machen, die bisher noch keinerlei Berührungspunkte mit einer solchen „Unkonferenz“ hatten. In der auszuwählenden Themenzusammenstellung gab es unter anderem das Angebot sich mit „Entgeltsystemen im Zusammenhang von agilem Arbeiten“ beschäftigen zu können. Was vom Titel her auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so „sexy“ klang, hat dann aber viele „likes“ erzielt und wurde zu einem Favoritenthema.
So entstand das erste Barcamp bei VEDA zum Thema „Entgelt“.

Gemeinsam mit ca. 30 Kunden haben wir daher innerhalb einer Stunde erarbeitet, was denn die Herausforderungen für Entgeltsysteme im Rahmen von agilen und vernetzten Arbeitsorganisationen sind und welche Rahmenbedingungen es hierzu geben sollte.

Folgende Herausforderungen wurden dabei gesehen:

 

petra breuer.com 120 009 728Bildquelle: © Petra Breuer | www.petra-breuer.com

 

Folgende Rahmenbedingungen haben wir gemeinsam diskutiert und erarbeitet:

petra breuer.com 120 010 728Bildquelle: © Petra Breuer | www.petra-breuer.com


Die Ergebnisse haben wir im Anschluss in großer Runde vorgestellt und im Anschluss an die Veranstaltung versandt. Für uns ist damit das Thema also nicht abgehakt sondern wir sehen hier eine Chance, gemeinsam neue Wege zu gehen und sich an Themen heranzutrauen, die auf den ersten Blick vielleicht mit unserer reinen Produktherstellung nichts zu tun haben. Hier sehen wir uns aber nicht nur in der Rolle des „Produktlieferes“ sondern auch des Begleiters. Und wenn wir optimale Software herstellen wollen, dann heißt das für uns auch, die Bedürfnisse und Herausforderungen unserer Kunden zu kennen und mit Ihnen nach Lösungen zu suchen.

Fazit:

Insgesamt stellen wir auch für uns fest, dass sich Entgelt nicht mehr nur in Bezahlung von Vergütung bemisst, sondern vielfältiger wird. Zeit, sei es Arbeitszeit oder auch Urlaub, ist zum Beispiel ein zunehmender Faktor, der immer wichtiger wird. Dies gilt auch für uns als Unternehmen. Zu erkennen, dass wir hier ähnliche oder gemeinsame Themenstellungen und Herausforderungen haben, hat uns noch mal auf eine ganz neue Art und Weise zusammengeschweißt. Wir waren tatsächlich auf „Augenhöhe“ unterwegs und haben diese Session gemeinsam gestaltet. Das war eine für alle sehr befruchtende Erfahrung und hat uns gezeigt, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.




 

VEDA GmbH

Ihr Lösungsanbieter für HR Software & Services

Carl-Zeiss-Straße 14
52477 Alsdorf

E-Mail:   info@veda.net


Telefon: +49-2404-5507-0
Telefax: +49-2404-5507-2133