VEDA, wir stehen unter Strom, immer!

Stromausfall

Und wie wir für die Zombie-Apokalypse gerüstet sind.

Kennen Sie den Roman „Blackout“ von Marc Elsberg? Falls nein, ist dieser sehr lesenswert und nach Meinung vieler Experten durchaus realitätsnah recherchiert, was die Folgen eines großflächigen Stromausfalls anbelangt.

Ganz so schlimm war es am 16.08.2018 bei uns in Alsdorf zum Glück nicht, als es morgens gegen 11 Uhr zu einem Brand in einer Trafostation kam. Ab dieser Uhrzeit waren 7.000 Privathaushalte und 30 Betriebe hier in Alsdorf ohne Strom. Ohne Strom nicht nur für wenige Minuten, sondern für Stunden. Erst am nächsten Morgen konnten die Privathaushalte und die meisten Betriebe wieder mit Strom versorgt werden. Über 15 Stunden ohne Strom, die meisten Betriebe, Geschäfte und Tankstellen mussten in dieser Zeit schließen. Den wirtschaftlichen Schaden können Sie sich ausmalen. Da wir aktuell tagsüber über 20 Grad haben, hat zumindest in den Wohnungen keiner frieren müssen. Die Anwohner haben jedoch auf Licht, Fernseher und Kühlschrank verzichten müssen. Was denken Sie, wie es um die Lebensmittel in Ihrem Tiefkühler nach dieser Zeit steht?

Wie schrieb ein User auf Twitter: „Stromausfall in #Alsdorf, PC geht nicht WLAN ist aus.... So entsteht die Zombie-Apokalypse.“

Der Stromausfall war für die betroffenen Haushalte und Betriebe ein echtes Problem. Jedoch haben Feuerwehr, THW und andere Hilfskräfte hier in Alsdorf einen tollen Job gemacht. Es wurde über Social Media informiert, Anlaufstellen und Hilfszentren eingerichtet und die Stromversorger mittels fahrbarer Netzersatzanlage sukzessive hergestellt.

Und warum sollte Sie das alles interessieren? Weil Sie, wenn Sie unser Kunde sind und Ihren Betrieb nicht in Alsdorf haben, davon NICHTS gemerkt haben!

Als um 11 Uhr der Strom ausgefallen ist, hatte dies keine Auswirkung auf unser Rechenzentrum und Ihre Cloud-Anwendung. Dieses wird über eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung (Kurzform: USV oder UPS) versorgt. Kurz gesagt, ist dies eine sehr große Powerbank, welche alle Server versorgt und permanent nachgeladen wird. Stromausfall, Unterspannung, Überspannung, Frequenzänderungen und Oberschwingungen werden damit verhindert.

In den Büros von VEDA ging jedoch auch kurz das Licht aus, bevor nach ca. 10 Sekunden unsere Netzersatzanlage (Kurzform: NEA) unser gesamtes Betriebsgelände wieder mit Strom versorgt hat. (Eine Netzersatzanlage ist ein sehr großes stationäres Notstromagregat, welches uns in solchen Fällen von externen Versorgern unabhängig macht.) Als der Strom und damit das Licht wieder ansprangen, haben sich aus Sicherheitsgründen die Brandschutztüren automatisch geschlossen und ein Alarm wurde ausgelöst. Alle Mitarbeiter im Hause haben daraufhin das Haus verlassen und sich auf dem Partkplatz gesammelt. Als klar war, dass in unserem Gebäude alles in Ordnung war, haben wir alle wieder unsere Arbeit aufgenommen und da weitergemacht, wo wir aufgehört haben.

Die Netzersatzanlage verfügt zwar über Dieselreserven für 24 Stunden, zur Sicherheit haben wir diesen aber am späten Nachmittag sofort nochmals vollgetankt. Hier wollten wir auf der sicheren Seite sein, da auch Tankstellen nur mit Stromversorgung funktionieren und wir die Lage für den nächsten Tag nicht voraussehen konnten.

Warum ich das so unaufgeregt erzähle, während der Stromausfall für viele Haushalte und Betriebe ein Notfall war? Weil wir genauso unaufgeregt damit umgegangen sind. Wir verfügen über die beschriebene technische Infrastruktur, um unser Rechenzentrum und den Betrieb unterbrechungsfrei aufrecht zu erhalten. Vor allem aber führen wir regelmäßige Notfallübungen mit diesem und anderen Szenarien durch, so dass auch unsere Mitarbeiter bestens gerüstet sind.

Die beste Versicherung ist die, welche man nie benötigt. Wenn man sie aber benötigt, muss sie funktionieren. Ohne Wenn und Aber! Technische Ausstattung und unsere eingeübten Prozesse in Notfällen sind eine Versicherung für Sie als Kunde. Und diese Versicherung funktioniert!

 

VEDA GmbH

Ihr Lösungsanbieter für HR Software & Services

Carl-Zeiss-Straße 14
52477 Alsdorf

E-Mail:   info@veda.net


Telefon: +49-2404-5507-0
Telefax: +49-2404-5507-2133

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok