Von der Praktikantin zur Azubine!

Von der Praktikantin zur Azubine

Mein Start ins Berufsleben.

Die Fachoberschulreife hast Du in der Hand – und jetzt? Ausbildung oder Abitur?

Diese Frage hat mich sehr beschäftigt. Schließlich dachte ich mir, wenn du die volle Fachhochschulreife erwirbst, hast du die Möglichkeit theoretisch und praktisch zu lernen. Aber wie? Ich habe während dieser Schulzeit ein 24-wöchiges Praktikum – aufgeteilt auf die Schulferien – bei VEDA absolviert. In dieser Zeit habe ich sehr viel bei VEDA gelernt, denn die VEDA fordert und fördert!

Ich wurde sofort als vollwertige Mitarbeiterin angesehen, konnte auch direkt am ersten Tag loslegen! Ich kann mich noch sehr gut an meinen ersten Praktikumstag erinnern. Schüchtern und zurückhaltend bin ich zur VEDA gefahren. Ich wurde sofort herzlichst empfangen. Mein Arbeitsplatz? Alles war schon vorbereitet – ich wurde natürlich erwartet! Meine erste Abteilung war OFM – Office Management – also der Empfang bei VEDA. Zu meinen täglichen Doings gehörten die Post zu bearbeiten, die Zentrale zu bedienen und organisatorische Dinge zu erledigen. Nach einer Weile wechselte ich die Abteilung und unterstütze das Schulungsteam PSE – Professionals Services Education. Die Aufgabe unserer Trainer Philipp und Stefan ist es, unsere Kunden fit in der Software zu machen. Dabei werden den Kunden verschieden Schulungsmöglichkeiten angeboten, wie zum Beispiel, Sommer-Praxistage, Jahreswechselseminare, Webinare oder auch Individualschulungen und Basisschulungen.


Was meine Aufgabe in der Abteilung war? Die Veranstaltungen zu planen und zu verwalten. Dazu gehört das Vorbereiten von Schulungsunterlagen, die Ressourcenplanung und -koordination und auch das Abschließen der Veranstaltung.

Der Sprung vom Praktikum zur Ausbildung

Schon zu Beginn meiner Praktikumszeit wusste ich, dass ich meine Ausbildung bei VEDA machen möchte. Ich habe mich für die Stelle „Kauffrau für Büromanagement“ beworben und die Ausbildungsstelle erhalten. Während einer Ausbildung bei VEDA durchlaufen die Azubis mehrere Abteilungen. So können wir erkennen, wo unsere Stärken und Schwächen liegen und wo wir eventuell noch Potential ausbauen können.

Bei mir? Es waren die organisatorischen Dinge die mich glücklich gemacht haben :-) und das hat sich auch schon während meines Praktikums gezeigt! So startete ich in meiner Ausbildung als erstes im Team PSE (Schulungsteam). Ich hatte die Möglichkeit an verschiedenen Seminaren teilzunehmen, unter anderem war ich beim Jahreswechselseminar in Bonn dabei. So habe ich das ganze Prozedere auch aus der Kundenperspektive erleben dürfen, da ich mit der Vorbereitungen für die Veranstaltungen eher hinter den Kulissen war. Dank dieser Möglichkeit habe ich einige Kunden in „real life“ kennengelernt und konnte mit ihnen auch persönlich sprechen.Zusätzlich zu dem Jahreswechselseminar habe ich an Individualschulungen und Webinaren teilgenommen.

Außerdem war eine meiner größten Aufgaben die Hotelplanung für die Sommer-Praxistage zu übernehmen, die vom 12.06. - 10.07.2018 stattfinden. Dies war nicht so leicht, da man eine ganze „Deutschlandtour“ planen musste - wie z.B. in den Städten Hamburg, Berlin, Hannover, München etc.- und bei der Planung mit Problemen konfrontiert wurde, die ich zu Beginn gar nicht auf dem Schirm hatte. Die Abstimmung zwischen den Trainern musste stimmen, damit sie genug Vorbereitungszeit hatten. Zudem trat auch das Problem auf, dass die Tagungsräume ausgebucht waren und wir neue Termine benötigten. Die ganze Planung musste somit auf den Kopf gestellt werden. Trotzdem hat alles sehr gut geklappt! Sie haben sich noch nicht angemeldet? Dann tun Sie es ganz schnell mit ein paar Klicks, denn die Teilnehmerplätze sind sehr begehrt. ;-)

Und nun?

Nun bin ich im zweiten Lehrjahr. Jetzt gerade stehe ich auf der Zukunft Personal Süd in Stuttgart, einer Personalfachmesse, denn auch hier war ich auch von Anfang an bei der Planung und Organisation integriert, denn zur Zeit unterstützte ich das Team Sales und Marketing tatkräftig.

VEDA GmbH

Ihr Lösungsanbieter für HR Software & Services

Carl-Zeiss-Straße 14
52477 Alsdorf

E-Mail:   info@veda.net


Telefon: +49-2404-5507-0
Telefax: +49-2404-5507-2133

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok