Über VEDA

VEDA bietet seit 40 Jahren

flexible HR-Software und Services, die Unternehmen im Personalmanagement wirkungsvoll unterstützen.

VEDA Software-Lösungen

für Recruiting, Personalentwicklung und Weiterbildung oder für operative Themen wie Entgeltabrechnung und Zeiterfassung steigern die Wertschöpfung von HR in den Unternehmen.

VEDA Services

wie Consulting, Training, Outsourcing oder IT-Infrastruktur ergänzen das Produkt-Portfolio, damit Kunden passgenaue Lösungen für ihre Herausforderungen im HR-Management erhalten.

40 Jahre Erfahrung

Als mittelständisches Unternehmen mit 150 Mitarbeitern setzt VEDA die Dynamik der Arbeitswelt nicht nur in Software und Services um, sondern nutzt sie für den eigenen Fortschritt. Im Sinne von "practice-what-you-preach" sind wir bei VEDA in einem permanenten Entwicklungsprozess, in dem sich Kultur, Organisation und Technologie gegenseitig mitziehen. 1977 gegründet, steht VEDA für 40 Jahre Erfahrungswissen und beweist, dass Tradition und Innovation sich nicht ausschließen müssen.

  • Gründung: 1977
  • Umsatz 2016: 15 Millionen €
  • Mitarbeiter: über 150
  • Standorte: Alsdorf, Offenburg, Effretikon (Schweiz)
  • Kunden: über 900
  • VEDA Unternehmensfamilie: VEDA GmbH, VEDA HR Informationssysteme AG, VEDA Zeit GmbH, VEDA (Switzerland) AG
  • Geschäftsführende Gesellschafter: Dr. Ralf Gräßler und Klaus Pohlmann

Kundenorientierung durch Partnerschaften

VEDA konzentriert sich bewusst auf das Kerngeschäft: leistungsfähige Softwareprodukte und Services im Bereich Personalmanagement anzubieten.

Mit Blick auf eine individuelle und dabei ganzheitliche Kundenbetreuung sind darüber hinaus langjährig erprobte Partnerschaften entstanden, die eine optimale Kombination von Knowhow, Technologien und Ressourcen im Sinne unserer Kunden ermöglichen.

Softwarepartner

Hardwarepartner

 
 

 

2010er

2016: VEDA launcht VEDA Horizon – die zentrale Unternehmensplattform, die Personalabteilung, Führungskräfte und Mitarbeiter vernetzt. Ein „Ort“, an dem alle Facetten der HR-Arbeit, der Führung und der Mitgestaltung im Unternehmen gebündelt und vernetzt werden.

2013: VEDA übernimmt Paelzer-Lohn und bietet den Anwendern der etablierten Entgelt-Lösung für die IBM i Flexibilität und Sicherheit für die Zukunft.

2010: VEDA ist Gründungsmitglied der ZiP (Zukunftsinitiative Personal). Die Initiative langjähriger Key-Player im HR-Markt hat das Ziel, Unternehmen für den strategischen Einsatz von HR-Software-Lösungen zu sensibilisieren.

 

2000er

2006: Übernahme der w&r Informatinssysteme AG. Durch die strategische Erweiterung im Bereich Personalmanagement entwickelt VEDA das Portfolio zu einer HR-Gesamtlösung.

2002: VEDA wird IBM Premier Business Partner.

2001: Übernahme der UBS Consulting GmbH und UBC Informatik AG. Damit erweitert VEDA den Marktanteil im Umfeld Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle und übernimmt Niederlassungen in Offenburg und der Schweiz (VEDA Switzerland AG).

 

 

 

90er

1999: Übernahme PeWi-Lohn von der JBA International Ratioplan GmbH. Das Angebot wird durch die Synergien mit der bewährten Payroll-Lösung perferkt ergänzt.

1996: Übernahme asring GmbH

 

80er

Auf- und Ausbau des Partnernetzwerks mit den Schwerpunkten IBM AS/400, Finanzwesen und Entgeltabrechnung

1986: Vertriebspartnerschaft mit IBM

1986: Umzug in unseren heutigen Unternehmenssitz in Alsdorf

 

 

1977 Gründung VEDA

Haben Sie sich gefragt was ein Software-Unternehmen mit Spiritualität gemeinsamen hat? Warum ein Softwareunternehmen ausgerechnet VEDA heißt? Ganz einfach: VereinsDaten-Management. Darum ging es damals, als die Gründer eine Lösung für ihren Segelverein schrieben – die VEDA Datenverarbeitung GmbH & Co. KG war geboren. Mit Sitz in Aachen, mit dem Schwerpunkt Finanzbuchhaltung für Vereine.

VEDA GmbH

Ihr Lösungsanbieter für HR Software & Services

Carl-Zeiss-Straße 14
52477 Alsdorf

E-Mail:   info@veda.net


Telefon: +49-2404-5507-0
Telefax: +49-2404-5507-2133