Beschäftigte wollen zunehmend Autonomie über Arbeitszeiten, Arbeitsorte und Abwesenheiten. Und VEDA HR Zeit schafft die Voraussetzung für eine mobile, intuitive und einfach bedienbare Zeiterfassung. Wie Sie dazu noch die Betriebskosten Ihrer auf IBM Power Systems laufenden Softwarelösungen reduzieren und von spezialisiertem Experten-Know-how profitieren, verraten wir Ihnen hier.


24/7-Zugang zu Fachkräften erhalten

Stellen Sie sich vor, Sie müssten das Personal für den reibungslosen Betrieb Ihrer IBM Power Systeme rund um die Uhr vorhalten? Ein Dreischichtbetrieb bei einer Sieben-Tage-Woche wäre erforderlich ­­­– die Kosten und das Ausfallrisiko durch Krankheiten oder auch Personalweggänge wären deutlich erhöht. Und auch, wenn Sie keinen 24/7-Zugang benötigen, profitieren Sie durch das Outsourcing Ihres Systems an externe Experten immer noch vom breit gefächerten Know-how, das sich intern nicht so einfach aufbauen oder halten lässt.


Spezialisiertes Know-how nutzen

Hochverfügbarkeit, Sicherheit, absolute Integrität Ihrer Daten: Unsere Experten optimieren Ihren Serverbetrieb in allen Facetten. Dabei profitieren Sie von einem persönlichen Ansprechpartner auf Augenhöhe, der Ihnen hier in Alsdorf – und nicht etwa in einem outgesourcten Call Center – zur Verfügung steht. Müssten Sie diese auf IBM i und Power Systems spezialisierte Kompetenz In-House aufbauen, müssten Sie sehr viel Zeit investieren. Vorausgesetzt, dass das beim aktuell herrschenden Fachkräftemangel überhaupt möglich ist.


Fachkräftemangel effektiv abfedern

Apropos Fachkräftemangel: Sicherlich wissen Sie, dass gerade in puncto IBM i-Expertise die jungen Talente schwer oder überhaupt nicht zu finden sind. Warum nicht Software, Services und Hardware aus einer Hand nutzen und drei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Denn damit Ihre Zeitwirtschaftslösung optimal läuft, sind unsere kompetenten Mitarbeitenden im Bereich „Hardware & Service“ auf den reibungslosen Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur spezialisiert.

Kurz gesagt: Das Outsourcing der Aufgabe Serverbetrieb bedeutet für Sie Ressourcenersparnis in den Bereichen Budget, Zeit, Personal und Organisation. Ob Sie sich dann für das Hosting in der Cloud oder gleich den rundum ausgelagerten Betrieb via Managed Services zum Fixpreis entscheiden, bleibt ganz Ihnen überlassen.


Was muss ein Managed Services Provider mitbringen, dem Sie vertrauen?

Wenn es ein Rechenzentrum in Deutschland, hohe Security, Compliance und DSGVO-konformer Datenschutz, ein ausfallsicherer Betrieb durch redundante Systeme oder eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) plus Notstromgenerator sind: Willkommen bei der VEDA – wann lernen wir uns kennen?