Jahreswechselseminare 2021

Auch dieses Jahr möchten wir Sie auf den Einstieg in das neue Jahr vorbereiten! Das Jahreswechselseminar ist eine Pflicht für alle Mitarbeitenden der Personalabteilung, denn hier zeigen wir Ihnen, welche aktuellen gesetzlichen Änderungen es gibt und wie Sie diese sowie Neuerungen leicht bei der täglichen Arbeit umsetzen.

Leider können wir auch in diesem Jahr aufgrund der immer noch andauernden Pandemie keine Präsenzveranstaltungen anbieten. Wie hoffen sehr, dass wir Sie im kommenden Jahr wieder bei unseren Präsenzveranstaltungen begrüßen dürfen.

Inhalte

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Änderungen in der Sozialversicherung

  • Neue Pflichtfelder im DEÜV-Meldeverfahren
  • Entfall der Meldegründe 60 und 61
  • Neuer Datenbaustein DBST für Minijobber (Steuernummer erforderlich)
  • Pflege der Krankenkassen bei kurzfristig und geringfügig Beschätigten
  • Neue Rückmeldegründe bei der Bestätigung der Mitgliedschaft
  • Änderungen in der Betriebsdatenpflege

Änderungen im AAG-Verfahren

  • Neue Funktionalität im Rahmen der 42-Tage-Ermittlung

KUG-Update

  • Änderungen der Übergangsregelungen: Was bleibt? Was ändert sich wieder?

IW-ELAN

  • Verpflichtende Erstellung der Datei b

Performanceverbesserungen

Unfallversicherung

  • Änderungen in der Beitragsabrechnung

Ziele

Sie werden rechtzeitig über die erweiterten Funktionalitäten und Änderungen in unserer Software informiert und können nach der Installation die Neuerungen leicht bei der täglichen Arbeit umsetzen.

Methodik

Vortrag, Demonstration, Diskussion