Ihre Business-Anwendungen laufen auf der IBM Power Plattform zuverlässiger denn je. Aber durch fehlendes Know-how können die Kosten steigen. Profitieren Sie von Lösungen, bei denen Sie die vollen administrativen Rechte behalten. Mit denen wir uns nur um das kümmern, was Sie beauftragen. Und bei denen wir flexible Zahlungsweisen durch Leasing, Factoring oder Darlehen bieten. Sie haben die Wahl!


Hosting

Mieten Sie Flexibilität und Skalierbarkeit bei festen Kosten: Sie nutzen einen virtuellen Server als Teil eines IBM Power Systems und verlassen sich auf unsere leistungsfähige Infrastruktur, während wir den administrativen Alltag übernehmen.

  • Keine Investition in eigene Infrastruktur
  • Rundumbetreuung in allen Aspekten
  • Hohe Verfügbarkeit und Sicherheit
  • High-Speed-Anbindung über Glasfaser

Housing

Nutzen Sie eigene Hardware, während wir die Betreuung übernehmen: Sie kaufen oder leasen ein Power System, das in unserem Rechenzentrum steht. Die technische Verantwortung liegt bei uns, während Sie von gesicherter Infrastruktur profitieren.

  • Strenge Zutrittskontrollen
  • Hohe Verfügbarkeit und Sicherheit
  • Optimale Server-Bedingungen
  • Technische Betreuung durch Experten

Managed Services

Geben Sie Teilbereiche oder Ihre komplette IT in Expertenhände ab. Bei klar definierten Leistungen, die Sie von uns zum Festpreis erhalten. Für mehr Effizienz bei weniger Kosten. Und für einen reibungslosen Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur, der sicher zuverlässig und langfristig planbar ist – da ist einfach mehr drin für Sie.

  • IT-Sourcing zu festen und planbaren Kosten
  • Keine Bindung von eigenen Betriebsmitteln
  • Externes Know-how auf aktuellstem Stand nutzen
  • 24/7/365 Zugang zu hochkompetenten Fachkräften
  • Sicherheit steigern und eigene Risiken minimieren
  • Mehr Zeit und Ressourcen für wichtigere Aufgaben

On Premises

Leasen oder kaufen Sie ein aktuelles POWER System: Mit eigener Hardware im eigenen Rechenzentrum behalten Sie die volle Kontrolle über Sicherheit und Datenschutz. Um die Wartung, Konfigurationen, regelmäßige Updates, Sicherungen und die Administration kümmern Sie sich dabei selbst.