VEDA HR Zutritt: Einfach. Komfortabel. Sicher.

Zutritts- und Zeiterfassungssysteme zeichnen sich heutzutage durch Einfachheit aus. Dadurch nehmen sämtliche Mitarbeiter am System teil, egal ob per Stempeluhr, Vertrauensarbeitszeit oder als Leiharbeiter. Direkt installiert und integriert: Features auf Knopfdruck und einfach von allen zu bedienen. VEDA HR Zutritt bietet eine moderne Zutrittslösung, bei der Hard- und Software eine überzeugende Allianz eingehen. Solch ein funktionierendes System benötigt erfahrene Spezialisten, die Sie individuell beraten können.



Alles auf Einen Blick.

Komfort und Einfachheit von Software sind Anwendern wichtig. Daher haben wir eine Umsetzung realisiert, die genau dies leistet. Hier kann der Anwender mehrstufig Gebäudepläne hinterlegen und per Drag&Drop Zutrittsleser direkt auf dem Plan platzieren. Über die Komponenten kann nachvollzogen werden, wo Ereignisse wie „Sabotage“ oder „Tür Offen“ vorliegen. Darüber hinaus können die Buchungen eines Zeitraums abgerufen werden. Daher kann einfach und schnell gesehen werden, wo zum Beispiel eine Tür ein Ereignis meldet und welche Personen diese zuletzt geöffnet haben.

Was meinen wir

Heutzutage ist es extrem wichtig zu regeln, wer wann und wo Zutritt zu Gebäuden haben darf. Dabei geht es uns um mehr als nur die reine Sicherheit. Wir sorgen auch dafür, dass die organisatorischen Anforderungen unserer Kunden in moderne Zutrittsysteme übersetzt werden. Das Zusammenspiel unserer Softwarelösungen mit den führenden Hardwareanbietern sorgt dafür, dass Zutrittsrechte für Sicherheitsbereiche oder Raumzonen oder Türen individuell vergeben werden können. Dabei liegt uns am Herzen dass für Ihr Firmengelände die bestmögliche Kombination aus führenden Geräten und sicheren Ausweistechnologien bedarfsgerecht ausgewählt werden. Das geht nur, wenn man jahrelange Praxiserfahrung hat und weiß, was wirklich funktioniert.

Alexander Kern
Niederlassungsleiter - VEDA Zeit GmbH