Den Mangel an Fachkräften für IBM i meistern

Die Digitalisierung nimmt zu – und was läuft, das läuft. Gerade IT-Verantwort­liche im Mittelstand wissen das zu schätzen. Doch weil im Alltag eines IBM-i-Spezialisten tiefes System-Know-how gefragt ist, spitzt sich eine ­Herausforderung unaufhaltsam zu: Der Wissenstransfer an die jüngeren Experten, die durch den demografischen Wandel leider rar gesät sind.