Zurück zur Übersicht

Geringerer IT-Aufwand und hohe Sicherheit

Diese 4 Punkte führen zur Entlastung Ihrer IT-Abteilung

4 Punkte zum Glück: Durch Cloud-Lösungen schnell und einfach freie Kapazitäten in Ihrer internen IT-Abteilung schaffen.

Die Auslagerung von IT-Ressourcen und deren bedarfsgerechte Nutzung unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät über ein Netzwerk, rückt im Zuge der digitalen Transformation vermehrt in den Fokus von Unternehmen jeder Branche und Größe. Durch eine Cloud-Lösung können sich schnell und einfach freie Kapazitäten in Ihrer internen IT-Abteilung ergeben, denn es ist für Unternehmen nicht mehr nötig, eine eigene umfangreiche, lokale IT-Infrastruktur vorzuhalten.

Sie sparen Aufwand für Hiring, Schulung sowie Aus- und Weiterbildung des eigenen Personals, um fortlaufend moderne IT-Infrastruktur zu implementieren und zu betreiben. Freie Personalkapazitäten können für Projekte eingesetzt werden, die Ihr Business nach vorne bringen. Durch die Cloud-Nutzung können Unternehmen den Aufwand für den Betrieb einer eigenen IT-Infrastruktur weitgehend reduzieren und so erhebliche Kosten sparen.

Wettbewerbsvorteil sichern

VEDA HR Cloud

Entlasten Sie Ihre IT-Abteilung sinnvoll durch die Auslagerung vieler IT-Aufwände für Installationen, Release- und Updateservices oder auch Fehlerbehebungen und schaffen Sie Raum für neue Prozesse, Optimierung, neue Ideen und Kreativität.

Wie eine Cloud-Lösung zur Entlastung ihrer IT-Abteilung führt.
  1. KOSTEN REDUZIEREN

Technologien verändern sich laufend, gerade in der IT. Wer sich heute einen Server kauft, wird vermutlich schon in 2-3 Jahren einen Server haben, der nicht mehr dem Stand der Technik entspricht. Neue Software und Hardware versprechen effizientere Prozesse und sind notwendig, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Folge sind ständig neue Anschaffungen von Servern, Arbeitsplätzen und aktueller Software. Hinzukommen Aufwände und Kosten für die Migrationen auf neue Betriebssysteme und Upgrades. Diese sind nicht nur kostenintensiv und erfordern regelmäßige Investitionen, sondern bringen auch Downtimes mit sich.

Mit einer Cloud-Lösung können Sie Ausgaben aufgrund einer monatlichen Kostenstruktur besser kalkulieren. In diesen sind regelmäßige Updates enthalten, damit Sie immer auf dem neusten Stand sind. Weiterhin ist die Rechenleistung unbegrenzt und kann auf aktuelle Bedarfe angepasst werden.

  1. ZUVERLÄSSIGKEIT ERHÖHEN

Zeitmangel, aufwendige Administration, Updates, Releases und komplexe Prozesse: Es gibt viele Szenarien, in denen IT ein Unternehmen ausbremsen kann. Dadurch verlieren Sie nicht nur kostbare Zeit und die Wertschöpfung verzögert sich. Nicht behobene Software-Probleme können beispielsweile der pünktlichen Zahlung von Löhnen und Gehältern in Wege stehen.

Durch Krankheit, Fluktuation oder fehlendem Know-How kann es in einer IT-Abteilung schnell zu Überlastung und daraus resultierenden langanhaltenden Verzögerungen kommen.

Dass der Trend zu Cloudlösungen geht, liegt hauptsächlich daran, dass Unternehmen kein entsprechendes IT-Know-How mehr vorhalten müssen. Routine Aufgaben wie Updates oder die Bereitstellung aktueller Software, die sonst das IT-Personal verantworten muss, werden von uns als professionellem Dienstleister übernommen.

Die Installation von Software in der Cloud funktioniert deutlich schneller, als wenn zunächst eigene, teure Server gekauft, installiert und instandgehalten werden müssen. Unternehmen können flexibel Ressourcen in verschiedenen Leistungsklassen hinzu- oder abschalten, für die sonst monatelange Beschaffungsprozesse ausgelöst werden müssen. Durch einen ständig verfügbaren Support und mehr Sicherheit hinsichtlich Funktionalität und Kapazität, stellen wir die Zuverlässigkeit von Systemen sicher. Richtig aufgesetzt, sorgt eine Cloud-Lösung durch intelligente Prozesse für einen regelrechten Energieschub in Ihrem Unternehmen.

  1. WERTVOLLE IT-RESSOURCEN SCHONEN

IT-Abteilungen sind in der Regel gleichzeitig Administratoren von Servern und Software. Aber ist das IT-Personal nicht schon mit dem Tagesgeschäft ziemlich ausgelastet?

Fehlerbehebung, Software-Probleme, die Durchführung von Updates und die Einrichtung neuer Nutzer verschwenden wertvolle Ressourcen Ihres IT-Personals. Für aktuell relevante Themen wie dem Generationenwechsel, Prozessoptimierung, Entwicklung neuer Produkte oder mobiler Lösungen, bleibt keine Zeit. Ihre IT-Abteilung könnte mit ausreichend Zeit viel kreativer werden und zur Verbesserung von Produkten beitragen und so den Verkaufsprozess fördern.

Cloud Server entlasten das Tagesgeschäft Ihrer IT-Abteilungen: Als Cloud-Anbieter kümmern wird uns um Updates, das Anlegen neuer Nutzer und darum, dass ihr Server immer perfekt funktioniert. Bei Fragen und Problemen steht unser Support-Team jederzeit zur Verfügung. Weitere Entlastung erfolgt durch die Cloud-typische Automatisierung vieler Aufgaben und Abläufe. Sowohl die Verwaltung und die Benutzung sowie die Anpassung von Cloud-Services, erfordern weitaus weniger zeitlichen und personellen Aufwand, als die Bereitstellung von Anwendungen aus dem eigenen Rechenzentrum. Somit wird die IT-Abteilung deutlich entlastet.

Im Ergebnis steht damit nicht nur eine verbesserte IT, sondern auch mehr Raum für Ihre Mitarbeitenden, um an Zukunftsthemen für Ihr Unternehmen zu arbeiten.

Ihr hauseigener Admin hat nun mehr Zeit, um sich um wichtige Themen wie Strategien zu kümmern und mehr Kapazitäten für die wirklich wichtige Dinge, die Ihr Unternehmen nach vorne bringen.

  1. IT-PERSONAL EFFIZIENT EINSETZEN

Die Hauptaufgabe der IT besteht darin, alles für die Kundinnen und Kunden und die internen Prozesse zur Verfügung zu stellen. Durch die Nutzung einer Cloud-Lösung entfallen unter anderen folgenden Tätigkeiten für Ihre IT-Abteilung: Durchführen von Updates, Instandhaltung, Wartung des Servers, Aufwendungen für Datensicherheit, Lösen von Software-Problemen, Bereitstellung aktueller Software, Anpassungen von Software-Funktionen, Einrichtung neuer Arbeitsplätze und Hardware. Weiterhin entfallen Ressourcen für Hiring und Einarbeitung von neuem Personal.

Wo interne Prozesse früher nach maßgeschneiderten IT-Services verlangten, lassen sich die Leistungen in einer Cloud heute, abgestimmt auf den eigenen Bedarf, flexibel hinzu- oder abbuchen. IT-Ressourcen können damit aus einem gemeinsam genutzten Pool, je nach Anforderung an einzelne Nutzer verteilt und auch nach der tatsächlichen Nutzung abgerechnet werden. So entsteht eine kosteneffizientere und gleichzeitig vollständig skalierbare IT-Infrastruktur.

Wir übernehmen das Hosting der Anwendung und alle damit verbundenen Tätigkeiten, sodass Sie Ihre IT massiv entlasten können und trotzdem auf eine stabile und schnelle Performance sowie Verfügbarkeit setzen können. Die externe Erreichbarkeit ermöglicht es unserem Support, eine deutlich schnellere Unterstützung zu gewährleisten: Wir benötigen keine Fernwartung und können bei eventuellen Fehlerbehebungen kurzfristig und schnell agieren. Ein weiterer Vorteil einer Cloud-Lösung, liegt in ihrer Einfachheit, Automatisierung und Sicherheit.

Und meine Daten? In der richtigen Cloud behalten Sie die Oberhand über Ihre Daten.

Datenmanagement, -sicherheit und -souveränität werden hierzulande großgeschrieben – zu Recht. Doch im Zusammenhang mit der Cloud sind diese Sorgen unbegründet.

Warum?

Weil sich Hersteller wie die VEDA unter anderem regelmäßig nach Art. 28 der DSGVO für die Dienstleistung „Verarbeitung von Personaldaten und Bereitstellung von HR-Software im Rechenzentrum“ zertifizieren lassen. Ihre Daten sind immer sicher verwahrt in unseren DSGVO-konformen und zertifizierten Rechenzentren in Deutschland. Hier werden Ihre Daten in einem automatisierten Verfahren regelmäßig gesichert und Backups werden erstellt.

Dazu kommen anerkannte Zertifikate wie etwa „Software hosted in Germany“ als Garantie dafür, dass die Daten und Software in Deutschland gehostet werden, also deutschem Recht unterliegen und Deutschland nicht verlassen. Unsere Hochsicherheitsrechenzentren unterliegen weiterhin der strengen Regulierung der Datenschutzgesetzgebung. ​

Moderne Cloud-Technologien sind zukunftssicher. Mit dem passenden cloudbasierten Gesamt-Konzept helfen wir unseren Kundinnen und Kunden dabei, die digitale Transformation erfolgreich zu meistern und die IT fit für die Zukunft zu machen. Somit sind Sie immer auf dem neuesten Stand der Technik.​ Das professionelle Cloud-Setup sichert die mittelständische Datensouveränität.

Frei von Sorgen heißt: der Kopf ist frei für Innovationen.

Standardisierte, auf die Ansprüche des Mittelstandes angepasste Lösungen, sorgen dafür, dass die neue Cloud-Infrastruktur schnell und einfach implementiert wird. Automatische Software-Updates helfen dabei, nie den Anschluss zu verlieren. Proaktives Monitoring durch die VEDA als Cloud-Anbieter unterstützt Sie dabei, nicht allein Herr aller Dinge sein zu müssen. Und die Datensicherheit durch funktionierende Backups und Disaster Recoveries, macht den Kopf und Arbeitstag frei für wichtige Innovationsaufgaben im eigenen Unternehmen.

Passende Artikel zu Thema:

High-Performance Teams durch Cloud-Lösung

Die weitreichende und schnelle Zunahme von Remote Working und die Arbeit aus dem Homeoffice als Reaktion auf die globale Pandemie, hat Unternehmen in allen Branchen gezeigt, wie sinnvoll und notwendig belastbare sowie flexible Arbeitsmodelle und Arbeitssysteme sind.

Weiterlesen