Onlinekurs – Gamechanging HR. Jetzt kostenlos anmelden und die HR-Zukunft für dein Unternehmen entdecken.

Was HR und die Karnevalszeit verbindet

Karneval im Büro: Wie HR-Manager die 5. Jahreszeit am Arbeitsplatz gestalten können

HR und Karneval haben ein gemeinsames Ziel: das Wohl und die Freude der Menschen zu fördern und Gemeinschaft zu schaffen.

Karneval wird in vielen Ländern der Welt gefeiert, darunter Brasilien, Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Niederlande, USA und viele mehr. Die Art und Weise, wie Karneval gefeiert wird, variiert von Land zu Land, aber das Konzept bleibt dasselbe: ein Zeitpunkt, um den Winter hinter sich zu lassen und den Frühling zu begrüßen.

Zeit der Freude und Ausgelassenheit

Die Ursprünge des Karnevals reichen bis ins antike Rom zurück, wo es als Fest zum Beginn des Frühlings gefeiert wurde. Im Laufe der Zeit entwickelte sich der Karneval zu einem Zeitpunkt, an dem die Menschen ihre Sorgen und Nöte vergessen wollten. 

Heute ist er ein weit verbreitetes Fest, welches in vielen Ländern, insbesondere in Europa und Lateinamerika, gefeiert wird. Obwohl sich die Formen des Karnevals im Laufe der Geschichte verändert haben, hat das Fest bis heute seine Bedeutung als Zeit der Freude, der Ausgelassenheit und des Feierns bewahrt.

Karneval in Deutschland

In Deutschland wird Karneval in vielen Regionen gefeiert, insbesondere im Rheinland, aber auch immer mehr in anderen Teilen des Landes. Hier in Aachen und Köln ist der Karneval ein wichtiger Bestandteil der Kultur und wird jedes Jahr mit großem Enthusiasmus gefeiert: Kostüme, Partys, Sitzungen und Büttenrede. In der 5. Jahreszeit steht die Welt – zumindest hier bei uns in der Ecke – Kopf. Ein großes Highlight sind die Karnevalsumzüge durch die Städte, meist an Rosenmontag mit bunt geschmückten Wagen und Vereinen sowie ganz viel Kamelle.

Karneval bedeutet Kultur und Tradition, Freude und Spaß. Alle eint derselbe Gedanke, die Gemeinschaft zu stärken und Menschen zusammenzubringen. Um es mit den Worten von Brings zu sagen: “Wir sind Brüder, wir sind Schwestern, ganz egal wo wir sind, glaub mir, die Liebe gewinnt.”

Niemals ohne Alaaf

Das Karnevalsfest hat eine signifikante Bedeutung für die Arbeitswelt, insbesondere in den Regionen, in denen es ausgiebig gefeiert wird. Der Umgang mit den Karnevalstagen ist vielfältig und ganz und gar abhängig von der Branche, in der sich ein Unternehmen bewegt.

Wir bei VEDA haben Spaß an Karneval, weshalb er jedes Jahr Einzug in unseren Arbeitsalltag hält: Pünktlich um 11.11 Uhr an Altweiber gibt es Berliner in der Cafeteria. Das gesamte Team kommt verkleidet zusammen und stimmt beliebte Karnevalslieder an, getreu dem Motto “Niemals ohne Alaaf”. Wir leben Karneval als Teil unserer regionalen Tradition!

In einigen Unternehmen werden Karnevalsfeiern und -aktivitäten zudem als Gelegenheit genutzt, um die Teamdynamik und die Motivation der Mitarbeitenden zu stärken. Die Verbindung, die durch das gemeinsame Begehen von Traditionen entsteht, die viele teilweise seit ihrer frühen Kindheit kennen, hat einen positiven Effekt auf die Arbeitsatmosphäre und den Zusammenhalt im Team. 

HR und Karneval – Gemeinschaft, Freunde und Wohlergehen

Karneval ist im Rheinland ein bedeutendes Fest. Es bringt Menschen aus allen Teilen des Landes zusammen und ist ein wichtiger Teil der Kultur und Tradition. Es stärkt die Gemeinschaft und überwindet religiöse, soziale und wirtschaftliche Differenzen.

Die Karnevalszeit ist bekannt für ihre Freude, ausgelassenes Feiern und eine offene und respektvolle Atmosphäre. Diese Energie und positive Emotionen können genutzt werden, um Respekt, Toleranz, Offenheit und einen wertschätzenden Umgang untereinander zu etablieren.

HR und Karneval haben ein gemeinsames Ziel: das Wohl und die Freude der Menschen zu fördern und Gemeinschaft zu schaffen. Der Karneval steht für viele wichtige Werte, die auch für HR bedeutsam sind. Aus diesem Grund können einige Parallelen zwischen HR und dem Karnevalsfest gezogen werden:

  • Inklusivität: Karneval wird auf der ganzen Welt gefeiert und zeigt die kulturelle Vielfalt der teilnehmenden Länder und Regionen. Das Fest steht für eine inklusive Atmosphäre, in der alle willkommen sind und unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion oder Hintergrund gemeinsam feiern können. In ähnlicher Weise müssen HR-Profis in der Lage sein, sich auf die kulturelle Vielfalt innerhalb ihres Unternehmens einzustellen und eine inklusive Arbeitsumgebung schaffen, in der sich alle Beschäftigten wohl fühlen und gleichermaßen respektiert und geschätzt werden.
  • Kreativität: Karneval ist bekannt für seine kreativen Kostüme, Tanzroutinen und Umzüge. HR-Profis müssen ebenfalls kreativ sein, wenn es darum geht, neue und innovative Wege zu finden, um die Mitarbeitenden zu motivieren und zu engagieren. Genauso wie sich HR ständig neu erfinden und sich dem Wandel anpassen muss, erfindet sich jeder während der Karnevalstage neu und schlüpft in ein Kostüm.
  • Teamarbeit: Karnevalsfeste würden ohne Teamarbeit nicht stattfinden. Es erfordert eine intensive Zusammenarbeit der Städte und Karnevalsvereine, um sicherzustellen, dass alle Aktivitäten reibungslos verlaufen. Die Etablierung erfolgreicher HR-Strategien und -Initiativen kann ebenso nur gelingen, wenn alle gemeinsame Ziele verfolgen und Hand in Hand daran arbeiten.
  • Flexibilität: Während des Karnevals kann es sein, dass sich Pläne ändern und schnell Lösungen gefunden werden müssen, um den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmenden gerecht zu werden. In einem Unternehmen kann Agilität auch dazu beitragen, dass HR zügig und effektiv auf die Bedürfnisse der Mitarbeitenden reagieren und sich an sich ändernde Anforderungen anpassen kann.

Die Karnevalszeit bietet eine großartige Gelegenheit, eben diese Werte in der eigenen Unternehmenskultur  zu etablieren. Diese Art von Kultur fördert nicht nur die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeitenden, sondern auch die Leistung und Kreativität. In einer solchen Umgebung fühlen sich die Mitarbeiter wertgeschätzt und gehört, was zu einer höheren Loyalität und einem stärkeren Engagement führt.

Kontakt

Sie haben Fragen zu HR-Themen?

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung brauchen: wir sind gerne für Sie da!

Passende Artikel zu Thema:

Wiedereingliederung nach langer Krankheit

Die Rückkehr in den Beruf nach einer langen Krankheitsphase kann eine Herausforderung darstellen, sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Eine erfolgreiche Wiedereingliederung erfordert oft eine strukturierte Herangehensweise und eine klare Kommunikation zwischen allen Beteiligten. In diesem Beitrag werden verschiedene Modelle für die berufliche Wiedereingliederung sowie Fragen rund um das Betriebliche Eingliederungsmanagement beleuchtet.

Weiterlesen